wash&care

anleitung zum waschen, 
pflegen und nachfüllen..

 

Dinkelspelz ist ein natürliches Füllmaterial für Kissen, nachhaltig und ein Nebenprodukt der Dinkelproduktion. Der Spelz ist die Hülle, die das Dinkelkorn umgibt. Er fühlt sich angenehm an, gibt beim Sitzen Festigkeit und Halt und ist außerdem hygienisch.  Wenn du das Kissen täglich benutzt, setzt sich der Füllstoff mit der Zeit ab, da die Dinkelschalen teilweise zerbrechen. Das ist ganz normal und deshalb kannst du dein Innenkissen nachfüllen und so deinen Sitzkomfort erhöhen und regulieren. Feuchtigkeit kann sich in der Füllung i.d.R. nicht festsetzen, trotzdem empfiehlt embie den Gebrauch der Kissen nur indoor. 

Waschempfehlung für Kissenbezug: 

30 GRAD*   I  SCHONWÄSCHE  I  MIT ÄHNLICHEN FARBEN WASCHEN  I  SCHONEND SCHLEUDERN  I  KEIN TROCKNER  I  NICHT BLEICHEN 
BÜGELN 2 PUNKTE

Nachfüllen 

den Reißverschluss des Kissenbezugs vollständig öffnen und so weit vom Innenkissen lösen, bis dessen Reißverschluss an der Bodenseite des Kissens gut zu öffnen ist. Zufüllung gleichmäßig verteilen. 

Wieder-Ankleiden 

die Reißverschluss-Seite (Deckel) des Innenkissens auf den Boden der Außenhülle stülpen, sodass man nicht auf dem Reißverschluss sitzt... 

Die Seite mit dem Reißverschluss-Schieber des Innenkissens sollte wieder zur Öffnung der Außenhülle gedreht sein,  gut erreichbar für die nächste Nachfüllung.

...wieder sauber und schön prall...

In embie Produkten findest du kein Etikett zur Angabe der Stoffkomposition, da es sich um echte Unikate handelt und diese damit gemäß Europäischer Textilkennzeichnungsverordnung (Verordnung EU Nr. 1007/2011) als `maßgeschneiderte Textilerzeugnisse´ zu bezeichnen sind. Zudem bestehen embies aus Vintage Materialien (`gebrauchte, konfektionierte Textilerzeugnisse´) und unterliegen somit keiner Kennzeichnungspflicht.